Faq

Häufig gestellte Fragen zum Benijo-Strand

Häufig und nicht so häufig gestellte Fragen zu Benijo Beach

Benijo Beach liegt nordöstlich der Insel Teneriffa, am Fuße des gleichnamigen Weilers, der im Anaga Rural Park registriert ist.

Korrigieren Sie den Link Google Maps Benijo Beach.

Falscher Link zu Google Maps Playa de Benijo

⚠️ Seien Sie vorsichtig, es gibt einen offensichtlichen und unverständlichen Fehler in Google Maps, der den Strand von Benijo dort platziert, wo sich der Strand von Almáciga wirklich befindet. Ein paar Meter weiter östlich erscheint, diesmal eine gute Referenz, Benijo Beach.

Benijo Beach kann auf der Straße entweder mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit privaten Verkehrsmitteln erreicht werden. Je nachdem, ob Sie von Santa Cruz de Tenerife oder San Cristóbal de la Laguna abfahren, beträgt die Dauer der Fahrt zwischen 45 Minuten und einer Stunde. In diesem Abschnitt der Website sind alle möglichen Alternativen gesammelt, um zum Strand von Benijo zu gelangen.

Die Wahrheit ist, dass Parkplätze am Playa de Benijo knapp sind, aber es gibt alte Obstgärten, die eine begrenzte Anzahl von Autos aufnehmen. Erfahren Sie mehr im Abschnitt unserer Website: Wo man in Benijo Beach parken kann

Der Zugang zum Benijo-Strand erfolgt über einen kürzlich renovierten Treppenweg, der die etwa 50 Höhenmeter einspart, die von der Klippenseite zur Sandbank führen. Der Rückweg ist zwar ungefährlich, aber aufgrund der Steilheit der Straße etwas beschwerlich.

Die kürzliche Reform des Trails macht ihn jetzt komfortabler und sicherer, so dass es jetzt für jeden möglich ist, in Flip Flops oder Cholas auf und ab zu gehen. 🩴

Nuevo acceso a la playa de benijo
Nuevo acceso a la Playa de Benijo

Am Strand von Benijo gibt es nur in den Sommermonaten einen Rettungsschwimmer, daher bleibt der Strand vom 31. Oktober bis 31. Mai ohne Rettungsdienst. Im Juni und September sind die Öffnungszeiten des Rettungsschwimmerteams von 9:00 bis 19:00 Uhr, während die Öffnungszeiten in den Monaten Juli und August bis 20:00 Uhr verlängert werden.

An Ostern, von Donnerstag bis Sonntag, ist das Rettungsteam zusätzlich von 9:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Ja, in Playa de Benijo ist FKK erlaubt, obwohl es kein 100% FKK-Strand ist, können wir diese Modalität in jedem Bereich des Strandes praktizieren, es gibt keine abgegrenzten Bereiche.

Wenn wir am Strand essen wollen, müssen wir Essen mitbringen, da der Strand keine Bar oder Strandbar hat, aber in der Nähe finden wir bis zu vier Restaurants, in denen wir essen können. Sie können eine Bewertung von jedem von ihnen im Abschnitt unserer Website sehen: Wo man in Benijo Beach essen kann

Ja, in Benijo Beach gibt es starke Strömungen, daher muss man beim Baden vorsichtig sein, aber Vorsicht und nicht den Halt verlieren, nichts hindert Sie daran, mit den Wellen zu spielen und sich von der intensiven Hitze in den Sommermonaten abzukühlen.

Es ist eine Tatsache, dass die Gezeiten den Benijo Beach in besonderer Weise konditionieren, so wird der Strand bei Flut karg und es gibt kaum Sand, um ein Handtuch darauf zu legen, aber bei Ebbe gewinnt die Sandbank ihre volle Ausdehnung zurück und die Strand wird wirklich magisch. Informieren Sie sich über den Stand der Gezeiten, um Ihren Besuch im Abschnitt La Marea en la Playa de Benijo auf unserer Website zu planen

Benijo Beach ist ungefähr 300 Meter lang und 30 Meter breit, wenn die Flut an einem mittleren Punkt liegt. Bei Flut ist der Sandstreifen fast vollständig reduziert zu sehen, während bei Ebbe die Sandbank eine Breite von 50 Metern erreichen kann.

Die Wahrheit ist, dass es keiner von Teneriffas hundefreundlichen Stränden ist, aber am Playa de Benijo gab es schon immer Hunde, besonders in den Wintermonaten, wenn der Strand weniger überlaufen ist. Wichtig ist in jedem Fall, dass die Hunde von ihren Besitzern kontrolliert werden und andere Strandnutzer nicht stören.

Nein, Camping ist am Strand von Benijo nicht erlaubt, aber niemand kann Sie daran hindern, im Freien zu schlafen, eine sehr empfehlenswerte Aktivität in den Sommermonaten.

Benijo Beach ist nicht dafür bekannt, eine gute Welle zum Surfen zu haben, obwohl man oft Leute beim Bodyboarden sehen kann.

Die vorherrschenden Passatwinde auf den Kanarischen Inseln führen dazu, dass die Nordhänge der Insel normalerweise bewölkt bleiben, jedoch sind ein völlig klarer Himmel und sehr hohe Temperaturen im Sommer keine Seltenheit. Die Temperatur am Strand ist das ganze Jahr über angenehm, da er gut vor den vorherrschenden Winden geschützt ist.

Richtig, oben auf der Klippe befindet sich eine Webcam, mit der Sie Benijo Beach 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr sehen können. Auf diese Weise können wir die Wetterbedingungen des Strandes sowie den Stand der Gezeiten sehen.

Über playadebenijo.es

Dieser Webspace sammelt interessante Informationen zu diesen emblematischen Stränden auf der Insel Teneriffa, die Besuchern und Neugierigen als Leitfaden dienen. Die hier gesammelten Informationen haben keinen vertraglichen Charakter, sind nicht offiziell und können Ungenauigkeiten enthalten.

© 2021 Algunos derechos reservados www.playadebenijo.es.